Die eigenen Möbel selber bauen: Es ist ganz einfach

Viele Heimwerker schrecken vor solch einem Projekt zurück: Die eigenen Möbel selber bauen. Doch warum eigentlich? Denn jeder, der schon mal etwas selbst gebaut hat, weiß doch wie es sich anfühlt, wenn das fertige Projekt vor einem steht. Man ist stolz auf das was man geschafft hat und man merkt, dass es doch nicht so schwer war wie man anfänglich gedacht hat. Aber warum hat man vor dem Möbelbau so einen Respekt? Liegt es daran, dass man Angst hat etwas falsch zu machen und die selbstgebauten DIY Möbel dann doch nicht so aussehen wie im Katalog? Oder liegt es daran, dass man die richtigen Arbeitsschritte und Arbeitsmethoden nicht kennt?

Fakt ist, Möbel selber bauen ist gar nicht so schwer wie man immer denkt. Mit der richtigen Bauanleitung, dem richtigen Werkzeug und Material können auch Hobby-Heimwerker stylische und schicke Holzmöbel ganz einfach selber bauen. Hier gilt vor allem die Devise: einfach machen. Und dabei soll Bastel Town euch helfen. Denn durch die ausführlichen Videos erfahrt ihr genau, welche Vorbereitungen für DIY Möbel notwendig sind, welche Werkzeuge und Materialien ihr braucht und wie ihr Schritt für Schritt eure eigenen stylischen Holz-Möbel selber baut.

DIY Möbel sind einfach schöner und vor allem günstig

Der Eigenbau von DIY Möbeln hat dabei vor allem zwei große Vorteile. Die DIY Möbel können ganz individuell gestaltet werden und passen so garantiert in die bestehende Wohnungeinrichtung. Oft ist es doch so, dass gekaufte Möbel nicht immer hundertprozentig zur Wohnungseinrichtung passen. Oft unterscheiden sich Farbnuancen, Holzmaserung oder Abmessungen. Auch wenn es anderen Familienmitgliedern oder Gästen nicht auffällt, so stört man sich trotzdem immer wieder daran. Dies kann nicht passieren, wenn man sich seine eigenen Möbel baut. Hier kann man von Anfang an alles Berücksichtigen, dass die Möbel nachher perfekt zur bestehenden Wohnungeinrichtung passen.

Der weitere große Vorteil beim Möbel selber bauen ist dabei der Preis: Hochwertige Möbel aus massivem Holz, egal ob im Möbelgeschäft gekauft oder vom Schreiner individuell angefertigt, können sehr teuer sein. Und das liegt meistens nicht an den Materialen, sondern an der Arbeitszeit die ein Möbelhersteller oder eine Schreiner investieren muss. Das ist bei den DIY Möbeln nicht der Fall. Hier kann man von vorne herein durch das Selber machen viel Geld sparen. Man braucht lediglich Zeit, das richtige Material und gutes Werkzeug.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Verwendung der Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen