Holz-Stuhl selber bauen. So geht’s!



In diesem Video zeige ich euch, wie ihr euch einfach und günstig aus einer handelsüblichen Holzplatte einen Holz-Stuhl selber bauen könnt. Ganz nach dem Motto „Do It Yourself“ ist diese Stuhl für jeden Heimwerker oder Hobbybastler zum Nachbau geeignet. Beim Nachbauen sind euch in Form und Farbe dabei keine Grenzen gesetzt. So könnt ihr zum Beispiel für jedes Familien-Mitglied einen eigenen individuellen Holz-Stuhl selber bauen.

Zeitfaufwand

2 Stunden

Kosten

20 €

Schritt-für-Schritt Anleitung Holz-Stuhl selber bauen

  1. Form der Seitenteile aufzeichnen und aussägen.
  2. Sitzfläche und Rückenlehne bemaßen und zusägen.
  3. Gründlich schleifen.
  4. Dübel-Löcher bohren und einzelne Teile verleimen.
  5. Beize auftragen und trocknen lassen.
  6. Leicht anschleifen mit Körnung 240.
  7. 2 x Klarlack auftragen mit Zwischenschliff.
  8. Der selbstgebaute Holz-Stuhl ist fertig, du darfst dich setzten wenn du dir vertraust.

Material für Holz-Stuhl selber bauen

  • Multiplex-Platte 15 mm Stark und 86,5 x 125,0 cm
  • 8 mm Holzdübel
  • 8 mm Holzbohrer
  • 120 und 240 Körnung Schleifpapier
  • Rote Beize
  • Klarlack

Dieses oder ähnliches Werkzeug braucht ihr dazu


Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Verwendung der Webseite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen